• Absolute controle over effectieve reiniging van de keuken… tot ontsmetting.

  • Een gegarandeerd optimale hygiëne van uw installaties door het detecteren en verwijderen van de biofilmbesmettingen

De biofilm

Vermeiden Sie die nächste Kontamination!

Realco gewährleistet die Hygiene Ihrer Anlagen bis zur Dekontamination.

Biofilm contamination

Biofilm, ein wiederkehrendes Thema

Der Biofilm ist eine große Kontaminationsquelle, die schwer zu entfernen ist. Er kann sich auf vielen Oberflächen der Lebensmittelindustrie entwickeln: Behälter, Kühlanlagen, Rohrleitungen des Lebensmittels, Membranfilter, … Sie können schwere Kontaminationen der Endprodukte verursachen und also schwerwiegende Konsequenzen herbeiführen, wie zum Beispiel die Schließung von Produktionslinien, was zu finanziellen Verluste beiträgt.

Der Biofilm wird durch die Anhäufung von Bakterien geschaffen. Diese Bakterien entwickeln eine Schutz-Matrix, die aus organischen Polymeren (EPS) besteht: Polysacchariden und Proteine. Mit konventionellen Reinigungsmittel oder Desinfektionsmittel ist diese Schutz-Matrix sehr schwer (und fast unmöglich) zu entfernen. Aber der Biofilm ist die mehrheitliche Lebensweise der Mikroorganismen. Also 1.000- bis 10.000-mal mehr Bakterien wachsen in einem Biofilm als freie (planktonische) Zellen. Der bakterielle Biofilm ist 1.000-mal resistenter gegen Biozide als planktonische Zellen. Deshalb ist es nötig die Biofilme entfernen zu können, um eine optimale Hygiene der Anlagen zu gewährleisten.

Allein sind die Desinfektionsmittel (Biozide) unwirksam, um die Bakterien eines Biofilms zu entfernen, weil die Wirksamkeit durch die Schutz-Matrix vermindert wird (manchmal bis zu 100%). Um mehr zu erfahren, lesen Sie unseren wissenschaftlichen Artikel.

Um einen Biofilm zu entfernen, muss man erst die Schutz-Matrix zerstören, um die Bakterien freizusetzen. Dann können die Bakterien desinfiziert werden.

Die enzymatische Lösung von Realco

Diese Technologie kommt aus einer Zusammenarbeit von 2 Jahren mit 2 wissenschaftlichen Partnern:

UCL (Katholische Universität Löwen) und INRA (Nationales Institut für Agrarforschung).

Realco hat ein Biofilm Audit und eine Palette von Produkten für die vorbeugenden und heilenden Behandlungen der Biofilme entwickelt:

1) Zerstörung der Schutz-Matrix: Die Produktpalette von BIOREM ist einen sehr spezifischen und komplexen enzymatischen Cocktail. Nur dieser Cocktail kann die Schutz-Matrix des Biofilms zerstören. Mit einer konventionellen Reinigung kann man nicht diese Schutz-Matrix zerstören.

soude nettoyage                                biofilm enzyme nettoyage                          biorem enzyme biofilm nettoyage

Biofilm nach konventioneller Behandlung    Biofilm vor Behandlung  Biofilm nach enzymatischer Behandlung

2) Desinfektionsphase: Wenn die Schutz-Matrix zerstört ist, haben die Bakterien keinen Schutz mehr. Dann kommt die Desinfektionsphase, um die jetzt planktonische und daher sensibel auf Desinfektionsmittel Bakterien zu zerstören.

Das System ist frei von Biofilm Kontaminationen und es gewährleistet eine optimale Hygiene.

Für weitere Informationen über die Kontamination Prüfung, klicken Sie hier.