• Die Beherrschung einer effektiven Reinigung in der Küche…bis zur Dekontamination

  • Die Hygienekontrolle Ihrer Anlagen durch das Erkennen und Entfernen von Biofilm Kontaminationen

Hygiene-Audit

Ein komplettes Hygiene-Audit…

… für eine kontrollierte Reinigung Ihrer Anlagen!

REALCO bietet ein Hygiene-Audit, um die möglicherweise kritischen Ausstattungen zu identifizieren und um die Anwesenheit von Kontaminationen in der Anlage zu bestätigen oder widerlegen. REALCO bringt einen neutralen Blick auf die verwendeten Methoden und Hygieneprotokolle.

Dieses komplette Hygiene-Audit bietet:

1) 6 Probenahmeverfahren/Analysen auf 10 Punkten (kritische Stellen)

1. ATP Analyse

Die ATP Analyse schätzt die Menge der organischen Rückstände und die mikrobielle Flora.

ATP

2 . Kontaktmesser (DIPSLIDES)

Die Kontaktmesser bestehen aus einem Plastikmesser, auf dem es ein nahrhaftes Agar gibt. Dieses muss man auf der prüfenden Fläche auftragen. = Abdruck der mikrobiellen Kontamination.

Larmes dipslides

3. Nachweis von Bakterien, die einen Biofilm bilden (SLYM BART)

Dank dieser Methode kann man die Anwesenheit von Mikroorganismen erkennen, die Biofilm bilden können.

SLYM-BART

4. Trübung in den Rohren SLYM-BART

Die Trübung wird in Nephelometric Turbidity Unit gemessen und hängt von der Bakterienbildung ab, die den Biofilm bilden.

5. Andere Beobachtungen über SLYM-BART Rohren

Mit einer Beobachtung von SLYM-BART Rohren unter UV-Licht kann man die Kontaminierung durch fluoreszierende Pseudonomas (typische Keime der Biofilm-Kontamination) erkennen. Andere Beobachtungen können auch gemacht werden.

6. Reinigungskontrollset Küche

Dank dieses Instruments kann man die Leistung des Reinigungsteams messen. Diese patentierte Technologie färbt die schmutzige Bereiche mit blau. Die Gemeinschaften können dann eine wirksame Reinigung gewährleisten.

Echelle de bleu

2) Und ein konstruktiver Blick auf den Protokollen