• Die Beherrschung einer effektiven Reinigung in der Küche…bis zur Dekontamination

  • Die Hygienekontrolle Ihrer Anlagen durch das Erkennen und Entfernen von Biofilm Kontaminationen

Patente

Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht, das dem Inhaber ein exklusives Verwendungsrecht für eine Erfindung gibt. Das Schutzrecht ist gesetzlich befristet, normalerweise 20 Jahren. Das Patent gilt nur in einem Bereich, vom Inhaber ausgewählt.

Als Gegenleistung wird die Erfindung 18 Monate nach der Anmeldung veröffentlicht. Die Erfindung kennt jeder, aber der Betrieb ist geschützt. Die Strategie von Realco beruht normalerweise auf Patentanmeldung, um seine Forschungen zu schützen. Im Bereich der Wasseraufbereitung, gibt es Interesse für innovativen Erfindungen, die aus speziellen ausgewählten Enzymen und/oder Mikroorganismen entwickelt werden, patentiert zu sein.

Ebenfalls für den Bereich der Reinigung ist es nötig sich zu schützen, weil wir innovative Formulierungen auf Rohstoffe-Basis (die wirksamer als existierende Produkte sind) entwickeln. Trotz wenn dieser Bereich ältere ist.

Ein Patent ist ein großer Wettbewerbsvorteil, besonders für Formulierung.

Außerdem stärkt die Patentanmeldung die Glaubwürdigkeit von Realco.

brevets

In den letzten 30 Jahren hat Realco nie aufgehört zu innovieren und immer effektivere Hygienelösungen zu entwickeln.
Seitdem hat die F&E-Abteilung von REALCO dafür gesorgt, sich durch die Anmeldung von Patenten in vielen Ländern zu schützen.
Die wichtigsten davon betreffen eines unserer Spezialgebiete, die Behandlung und Beseitigung von Biofilmen.